Allianz und die Option Allianz EnkelPolice

Die Allianz Krankenversicherung ist eine der wenigen Versicherungen, die sowohl den gesetzlichen als auch den privaten Versicherungsschutz anbieten. Das Leistungsspektrum der Privaten Krankenversicherung der Allianz ist ausgesprochen komfortabel. Versicherte können sich aus einem großen Leistungskatalog ihren individuellen Krankenversicherungsschutz zusammen stellen.
Antworten
susi2011
PKV Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 11.02.2011, 10:12

Allianz und die Option Allianz EnkelPolice

Beitrag von susi2011 » 11.02.2011, 10:18

Guten Tag an das Forum. Ich habe einen Plan und ich brauche euren Rat. Mein Plan besteht aus folgender Aktion: Meine Tochter hat ihr erstes Kind bekommen. Ich habe einen Enkelsohn und freue mich natürlich sehr darüber. Nun möchte ich für mein Enkelkind von Geburt an das Richtige machen und etwas starten, was mein Enkelsohn in späteren Jahren absichert. Ich hatte da an ein Sparbuch gedacht oder an einen Kapitalsparvertrag. Ich weiß von Krankenkassen, die etwas anbieten, wovon die Kinder im Erwachsenenalter profitieren können. Ob die Allianz auch so eine Möglichkeit anbietet?

harald
PKV Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 07.02.2011, 10:30

Re: Allianz und die Option Allianz EnkelPolice

Beitrag von harald » 11.02.2011, 10:49

Erst einmal: Herzlichen Glückwunsch. Und, Sie haben Recht – eine langfristige Vorbereitung auf die Zeit des Erwachsenseins ist sehr wichtig. Da hatte sich die Allianz in der Vergangenheit Gedanken gemacht, da die Nachfrage zur Absicherung der Enkelkinder immer weiter gestiegen war. Die Allianz hatte die Idee, einen Fonds einzurichten, der von Allianz Global Investors verwaltet wird. Dieser Tarif, bei dem die Enkelkinder abgesichert werden, heißt treffender Weise Allianz Enkel Police. Mit dem 18. Lebensjahr kann Ihr Enkelkind das angesparte Vermögen entweder ganz oder teilweise abrufen.

Antworten