Wofür gilt die Selbstbeteiligung?

Die Allianz Krankenversicherung ist eine der wenigen Versicherungen, die sowohl den gesetzlichen als auch den privaten Versicherungsschutz anbieten. Das Leistungsspektrum der Privaten Krankenversicherung der Allianz ist ausgesprochen komfortabel. Versicherte können sich aus einem großen Leistungskatalog ihren individuellen Krankenversicherungsschutz zusammen stellen.
Antworten
Nadine
PKV Kenner
Beiträge: 20
Registriert: 05.09.2010, 18:45

Wofür gilt die Selbstbeteiligung?

Beitrag von Nadine » 05.09.2010, 19:25

HalliHallo,

ich habe bei der Allianz eine private Krankenversicherung. In meinem Tarif ist eine Selbstbeteiligung enthalten. Bisher habe ich mir leider keine wirklichen Gedanken über diesen Part in meinem Tarif gemacht. Nun habe ich ein wenig Angst bekommen, dass ich im Grunde genommen vieles aus eigener Tasche bezahlen muss.
Meine Frage lautet jetzt natürlich für welche Bereiche die Selbstbeteiligung gilt. Muss ich jetzt Angst vor jedem Arztbesuch haben oder ist das alles gar nicht so wild?

PKV-Interessent
PKV Kenner
Beiträge: 63
Registriert: 01.09.2010, 21:24

Re: Wofür gilt die Selbstbeteiligung?

Beitrag von PKV-Interessent » 20.09.2010, 23:11

hallo Nadine,
das kann man pauschal leider nicht beantworten, weil wir hier im Forum Deinen Vertrag natürlich noch nie gesehen haben und Deinen Tarif auch nicht kennen. Normalerweise sollte aber im Vertrag genauestens aufgeschlüsselt sein,was Du selbst zahlen musst und was nicht. Ich würde Dir daher raten, den Vertrag genau zu lesen und im Zweifelsfall mit der Allianz Rücksprache zu halten, ob man Dir einen anderen Tarif geben kann, in dem es weniger Selbstbeteiligung gibt.

ich drück Dir die Daumen!
PKV Interessent

Antworten