Ist die ARAG nicht eine Rechtsschutzversicherung?

Die ARAG Krankenversicherung wurde 1935 als Rechtsschutzversicherung gegründet. Seit 1985 ist das Unternehmen auch als private Krankenversicherung tätig und bietet Selbstständigen und Freiberuflern sowie Beamten verschiedene Tarifstrukturen an. Für Mitglieder der gesetzlichen Krankenkassen zählen Kranken-Zusatzversicherungen zum Angebot der ARAG.
Antworten
JürgenZ
PKV Kenner
Beiträge: 68
Registriert: 06.05.2011, 16:05

Ist die ARAG nicht eine Rechtsschutzversicherung?

Beitrag von JürgenZ » 16.05.2011, 20:09

Hallo,

ich bin zunächst einmal erstaunt, dass man bei der ARAG eine Krankenversicherung abschließen kann. Für mich war die ARAG schon immer bekannt als Rechtsschutzversicherung, die ursprünglich hauptsächlich den Verkehrsrechtsschutz angeboten hat und später auch den allgemeinen Rechtsschutz. Aber dass man da schon Krankenversicherungen abschließen kann, hätte ich nicht gedacht. Ich habe mir natürlich nun auch mal die Mühe gemacht und die ARAG-Seite angeklickt. Dabei habe ich festgestellt, dass die ARAG im Verbund eng mit anderen Verischerern zusammen arbeitet, deren Produkte sie unter eigenem Namen anbietet. Wie ist das denn dann, wenn man die Krankenversicherung in Anspruch nimmt? Wendet man sich dann wirklich an die ARAG oder an das Ursprungsunternehmen?

Gruß
JürgenZ

ARAGsupport
PKV Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 23.05.2011, 15:15

Re: Ist die ARAG nicht eine Rechtsschutzversicherung?

Beitrag von ARAGsupport » 23.05.2011, 15:43

Hallo Jürgen,

grundsätzlich haben Sie natürlich Recht - die ARAG hat Ihre Wurzeln im Rechtsschutz.
Zur Krankenversicherung folgende Infos: Hier ist die ARAG seit 1984 aktiv, die ARAG Krankenversicherungs-AG hat ihren Sitz in München. Um also Ihre Frage zu beantworten: Die ARAG arbeitet in der Krankenversicherung völlig selbstständig. Wenn Sie also Ihre Versicherung bei der ARAG abschließen, sind wir natürlich auch der Ansprechpartner, wenn Sie die Krankenversicherung in Anspruch nehmen.
Ich hoffe, diese Infos helfen Ihnen weiter.

Viele Grüße
Jakob aus dem ARAG Marketing
Diesen Account nutzt das Social Media Team der ARAG. Wir helfen wo wir können und wo es gewünscht ist. Möglichst objektiv - und natürlich werbefrei.

Antworten