Kollektivversicherungen bei der ARAG - gute Sache?

Die ARAG Krankenversicherung wurde 1935 als Rechtsschutzversicherung gegründet. Seit 1985 ist das Unternehmen auch als private Krankenversicherung tätig und bietet Selbstständigen und Freiberuflern sowie Beamten verschiedene Tarifstrukturen an. Für Mitglieder der gesetzlichen Krankenkassen zählen Kranken-Zusatzversicherungen zum Angebot der ARAG.
Antworten
Winnie
PKV Kenner
Beiträge: 43
Registriert: 22.08.2010, 14:57

Kollektivversicherungen bei der ARAG - gute Sache?

Beitrag von Winnie » 28.08.2010, 01:36

hallo,
bei der ARAG gibt es laut Website eine Art Kollektivversicherung für Unternehmen, Verbände und Vereine sowieso deren Mitglieder. Es würde mich mal interessieren, wie die Erfahrungen in diesem Bereich so sind. Ist die ARAG für Kollektivversicherungen ein guter Ansprechpartner?
da kümmert sich dann offenbar ein Premiumteam um die Kollektivversicherungen bei der ARAG. was ist das denn?

fragende Grüße
Winnie

Karmen
PKV Kenner
Beiträge: 50
Registriert: 25.08.2010, 01:17

Re: Kollektivversicherungen bei der ARAG - gute Sache?

Beitrag von Karmen » 30.08.2010, 03:14

hallo Winnie,

kann Dir nicht sagen, ob das eine gute Sache ist, weil ichs nie getestet hab. Aber es würd mich auch interessieren, was da die User hier an Erfahrungen diesbezüglich sammeln konnten. Insofern schiebe ich das Thema Kollektivversicherungen bei der ARAG nochmal nach oben und hoffe auf Antworten.

Grüße
Karmen

Antworten