Warum steigt bei der ARAG Komfort Versicherung der Beitrag m

Die ARAG Krankenversicherung wurde 1935 als Rechtsschutzversicherung gegründet. Seit 1985 ist das Unternehmen auch als private Krankenversicherung tätig und bietet Selbstständigen und Freiberuflern sowie Beamten verschiedene Tarifstrukturen an. Für Mitglieder der gesetzlichen Krankenkassen zählen Kranken-Zusatzversicherungen zum Angebot der ARAG.
Antworten
schnipsel
PKV Kenner
Beiträge: 14
Registriert: 11.11.2010, 13:23

Warum steigt bei der ARAG Komfort Versicherung der Beitrag m

Beitrag von schnipsel » 23.03.2011, 08:43

Eine kleine Frage hätte ich da mal. Ich habe bei der ARAG mal ein wenig gestöbert und bin auf den Komfort Tarif gestoßen. Warum steigt denn der Beitrag eigentlich wenn man nur wenig SB hat? Ganz so gut kenne ich mich mit den Priavaten Krankenversicherungen nicht so aus.

michaelabutzke
PKV Kenner
Beiträge: 23
Registriert: 12.11.2010, 07:19

Re: Warum steigt bei der ARAG Komfort Versicherung der Beitr

Beitrag von michaelabutzke » 24.03.2011, 17:28

Das ist eigentlich ganz einfach. Der Beitrag der PKV steigt dann wenn du nur sehr wenig oder gar keinen SB hast, weil die Krankenkasse ja dann die kompletten kosten übernehmen muss. Du zahlst bei deinen Behandlungen die du bekommst dann keinen Cent. Das rechnet sich dann im Monatsbeitrag hoch

Gertrud
PKV Kenner
Beiträge: 66
Registriert: 06.05.2011, 16:06

Re: Warum steigt bei der ARAG Komfort Versicherung der Beitr

Beitrag von Gertrud » 21.08.2012, 16:51

Hallo Schnipsel,

das ist doch ganz leicht nachzuvollziehen. Wenn du z. B. eine SB von 500 Euro hast und im Jahr fallen vielleicht gar keine höheren Untersucherungs- und Behandlungskosten an, dann muss der Versicherer überhaupt nicht für dich aufkommen. Vor allem neigen Versicherungsnehmer mit SB dazu, sich auch die Bezahlung der Selbstbeteiligung zu sparen und gehen daher wohl seltener zum Arzt, als Leute mit Komforttarif.

BG

Gertrud

wowi51
PKV Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 18.10.2012, 21:17

Re: Warum steigt bei der ARAG Komfort Versicherung der Beitr

Beitrag von wowi51 » 18.10.2012, 21:38

Hallo, die Antwort war aber mehrfach daneben.

Einmal hat die Höhe des SB gar nichts damit zu tun, ob das ein Komforttarif ist oder nicht. Der SB ist einfach ein Gestaltungsmerkmal, das für Arbeitnehmer und Selbstständige unterschiedliche Folgen hat.

Und dann ist es im wirklichen Leben gerade umgekehrt: In den Tarifen mit ganz hohen SB sind die prozentualen (nicht die ABSOLUTEN) Beitragssteigerungen am höchsten.

jule90
PKV Experte
Beiträge: 100
Registriert: 01.10.2013, 07:24

Re: Warum steigt bei der ARAG Komfort Versicherung der Beitr

Beitrag von jule90 » 12.03.2015, 15:46

Höhere Kosten und Gewinnerwartungen müssen erfüllt werden.


Antworten