Zusatzversicherungen von der ARAG

Die ARAG Krankenversicherung wurde 1935 als Rechtsschutzversicherung gegründet. Seit 1985 ist das Unternehmen auch als private Krankenversicherung tätig und bietet Selbstständigen und Freiberuflern sowie Beamten verschiedene Tarifstrukturen an. Für Mitglieder der gesetzlichen Krankenkassen zählen Kranken-Zusatzversicherungen zum Angebot der ARAG.
Antworten
Toni8910
PKV Kenner
Beiträge: 49
Registriert: 28.07.2011, 21:11

Zusatzversicherungen von der ARAG

Beitrag von Toni8910 » 24.10.2011, 18:22

Hi zusammen,

kann mir jemand sagen, ob die ARAG auch private Krankenzusatzversicherungen für Kassenpatienten anbietet? Eigentlich ist ja wohl das Krankenversicherung nicht so das Hauptgeschäft dieses Versicherers. Deshalb bin ich mir nicht so sicher, ob das Angebot so umfassend ist. Wenn ja, würde es mich interessieren, ob hier im Forum schon jemand Erfahrungen mit Zusatzversicherungen von der ARAG gemacht hat und welche Leistungen sie anbietet, ob Zahnzusatz oder auch Krankenhauszusatzversicherung oder ambulante Zusatzversicherung auch.

BG

Toni

Gertrud
PKV Kenner
Beiträge: 66
Registriert: 06.05.2011, 16:06

Re: Zusatzversicherungen von der ARAG

Beitrag von Gertrud » 30.10.2011, 08:25

Hallo Toni,

die ARAG bietet die Zahnzusatzversicherung an sowie die private Zusatzversicherung für die stationäre Krankenhausbehandlung als Privatpatient. Außerdem gibt es verschiedene Tagegeldversicherungen als Krankentagegeld und Krankenhaustagegeld. Insbesondere in diesem Bereich sind die Angebote der ARAG sogar sehr flexibel mit teilweise zeitlich unbegrenzter Leistungserbringung. Die Pflegezusatzversicherung ist ebenfalls eine der privaten Zusatzversicherungen für gesetzlich und privat Versicherte. Außerdem gibt es bei der ARAG die Auslandsreise-Krankenversicherung und die ambulante Zusatzversicherung für Brillen und Kontaktlinsen sowie Heilpraktiker-Kosten und eine Vorsorge-Zusatzversicherung. Du siehst, obwohl die ARAG früher einmal eine reine Rechtsschutzversicherung war, bietet sie heute das komplette Paket an Zusatzversicherungen und außerdem auch viele andere Versicherungen an. Insbesondere die Tagegeldtarife wurden übrigens von ÖkoTest für gut befunden.

Lieben Gruß

Gertrud

Roxy
PKV Kenner
Beiträge: 39
Registriert: 06.08.2011, 10:02

Re: Zusatzversicherungen von der ARAG

Beitrag von Roxy » 09.03.2012, 00:40

Hi Toni,

die ARAG ist inzwischen genau genommen ein Versicherungsunternehmen, wie jedes andere auch. Die haben zwar ihre Ursprünge in der Rechtsschutzversicherung, aber das ist schon lange her. Also die Rechtsschutzversicherung gibts natürlich auch noch, aber eben nicht mehr nur. Du kannst bei der ARAG alle möglichen Zusatzversicherungen abschließen und wenn es eine mal nicht gibt, dann gibt es einen Kooperationspartner, denn die ARAG ist ja nicht mehr einfach ARAG, sondern gehört inzwischen auch einem großen Konzern mit anderen Versicherern an.

Gruß

Roxy

Antworten