Augen OP, übernimmt die Ergo die Kosten?




« Stationäre Kuren    •    GKV oder PKV? »

Augen OP, übernimmt die Ergo die Kosten?

Beitragvon Michaela » 08.09.2010, 09:15

Hallo, ich war letzte Woche beim Augenarzt und dieser hat mir eine OP ans Herz gelegt. Es ist jedoch so, das die Augen OP mehr oder weniger meine Entscheidung ist, also freiwillig. Da es nicht zwingend notwendig ist, aus Sicht der Kasse, soll ich die Kosten selbst tragen. Gibt es da nicht eine Möglichkeit, dass die Kasse doch noch zahlt? Ich kann die Kosten nicht aufbringen, will aber auch keine Brille mit Aschenbechergläsern.
Michaela
PKV Kenner
 

 


  • Ähnliche Beiträge fAYr Augen OP, übernimmt die Ergo die Kosten?, Ergo PKV Erfahrungen
cron