Heilpraktiker-werden Leistungen von der GKV bezahlt ?




« Gesundheitsreform=Abzockreform=Bevorzugung der PKV?    •    Stolpert Rösler über seine eigene Reform? »

Heilpraktiker-werden Leistungen von der GKV bezahlt ?

Beitragvon Pfleger » 28.09.2010, 18:42

Private Krankenversicherung
Private Krankenversicherung – Vergleichen
Sie verschiedene Angebote online bei Tarifcheck24!
Hallo,

wir würden gerne in naher Zukunft mit unserem Kleinen einen Heilpraktiker aufsuchen und eine Konstitutionsbehandlung machen lassen. Werden diese Kosten von der gesetzlichen Krankenversicherung übernommen, oder brauchen wir eine Zusatzversicherung ?

Vielen Dank schon mal im voraus.

Grüße
Pfleger
Pfleger
PKV Kenner
 

Beitragvon Patricia » 02.10.2010, 00:14

hallo Pfleger,
ob das die GKV bezahlt, kann ich Dir grad nicht spontan beantworten. Ich hätte da eine andere Frage: was ist eine Konstitutionsbehandlung? Ist das etwas Ganzheitliches? So zur Kräftigung und Stabilisierung oder lieg ich da komplett daneben?

Ich wünsch Dir und dem Kleinen das Allerbeste
Patricia
Patricia
PKV Kenner
 

Beitragvon Pfleger » 02.10.2010, 21:46

TARIFCHECK24 - Private Krankenversicherung
Hi patricia,

ja so ähnlich.

Die Konstitutionsbehandlung ist so eine Art Anamnese. Sie beginnt in der Regel mit einem ausführlichen Erstgespräch, in dem sich der Homöopath ein sehr genaues Bild von den Beschwerden seines Patienten macht. Er lässt sich aber auch die, Sorgen, Ängste, Stärken und den Vorlieben erklären. Nach dem ausführlichen Gespräch, (der Anamnese), macht sich der Behandler/die Behandlerin dann auf die Suche nach dem einen richtigen Mittel, dem Similimum.

Hört sich ein wenig schief an - trifft das Ganze aber schon sehr genau!

Grüße

Pfleger
Pfleger
PKV Kenner
 

 


  • Ähnliche Beiträge fAYr Heilpraktiker-werden Leistungen von der GKV bezahlt ?, Gesetzliche Krankenversicherung