Janitos ein Unternehmen der ERGO-Gruppe?




« Unterschied zwischen Reise- und Auslandskrankenversicherung    •    Ist die Ergo noch vertrauenswürdig? »

Janitos ein Unternehmen der ERGO-Gruppe?

Beitragvon JürgenZ » 21.07.2011, 22:34

Hallo,

kennt jemand die Janitos Versicherung gut und kann mir sagen, ob es sich dabei um ein Unternehmen der ERGO-Versicherungsgruppe handelt? Ich habe neulich Informationen über Krankenzusatzversicherungen von der Janitos angefordert und anschließend Post von der ERGO bekommen. Darin wird an keiner Stelle darauf hingewiesen, dass es sich bei dem Angebot um eine Versicherung der Janitos handelt und das finde ich schon etwas befremdlich. Wenn ich mich bei der ERGO hätte versichern wollen, dann hätte ich das doch auch gleich machen können. Aber die Janitos taucht in vielen Vergleichen als günstigster Anbieter auf. Wenn ich jetzt bei der ERGO abschließe, dann weiß ich nicht, ob ich nicht beizeiten mit Preiserhöhungen rechnen muss. Was haltet ihr davon?

Ciao

Jürgen
JürgenZ
PKV Kenner
 

Beitragvon möglichstgesund » 23.07.2011, 22:21

Hallo Jürgen,

es erstaunt mich, dass du bei der Janitos eine Versicherung abschließen möchtest und dann die Ergo dir einen Vertrag schickt. Denn eigentlich ist die Janitos ein Unternehmen im Gothaer-Konzern und meines Wissens hat der wiederum mit der Ergo nichts zu tun. Da würde ich doch erst einmal zurück fragen. Wie bist du denn an die Versicherung gekommen? Die Janitos ist das Tochterunternehmen der Gothaer, das nur über Versicherungsmakler angeboten wird. Die Versicherung kann also nicht direkt abgeschlossen werden. Vielleicht hat dein Makler einen Vorteil davon, wenn er deinen Versicherungsantrag nicht der Janitos zukommen lässt, sondern stattdessen der Ergo. Das ist ja das Dumme an Versicherungsmaklern, dass man nicht mehr in der Hand hat, was dann mit dem Versicherungsantrag geschieht. Aber das finde ich trotzdem schon wirklich erstaunlich.

Liebe Grüße

Möglichstgesund
möglichstgesund
PKV Kenner
 

Beitragvon Regina » 06.08.2011, 08:43

Hallo Jürgen,

die Janitos gehört definitiv nicht zur Ergo-Gruppe. Es ist mir daher auch völlig unverständlich, wie du von dem einen Versicherer zu dem anderen kommst. Das kann ja nur eine Sache des Vermittlers sein, den du da eingesetzt hast. Vielleicht kann die Janitos den Tarif, den man dir zuerst empfohlen hat, gar nicht mehr bieten und die Ergo hat zufällig ein entsprechend günstiges Angebot, das man dir dann stattdessen unterbreitet. Aber darauf sollte man dich auch zumindest hinweisen, bevor dein Antrag einfach an einen anderen Versicherer weitergegeben wird. Hast du denn den Vermittler mal gefragt, wie es dazu kommt? Er kann dir das doch am besten beantworten.

Liebe Grüße

Regina
Regina
PKV Kenner
 

 


  • Ähnliche Beiträge fAYr Janitos ein Unternehmen der ERGO-Gruppe?, Ergo PKV Erfahrungen