Kostenübernahme bei der HUK für Kuren




« Muss ich warten?    •    Zusatzversicherung oder spezielle Tarife »

Kostenübernahme bei der HUK für Kuren

Beitragvon Mareike » 14.09.2010, 07:57

Wie sieht es bei der HUK mit den Leistungen für Kuren aus? Übernimmt die HUK die Kosten für einen 3-4 wöchigen Kuraufenthalt oder muss man alles selbst zahlen? Hat schon jemand Erfahrungen in diesem Bereich gemacht? lg Mareike
Mareike
PKV Kenner
 

Beitragvon Nils » 15.10.2010, 10:41

hallo Mareike
brauchst Du denn momentan eine Kur? In dem Fall würde ich mit dem behandelnden Arzt und mit der HUK direkt sprechen. Es kommt ja darauf an, wo das Problem liegt, ob dann die Kur bezahlt wird oder auch nicht.

Grüße
Nils
Nils
PKV Kenner
 

 


  • Ähnliche Beiträge fAYr Kostenübernahme bei der HUK für Kuren, HUK PKV Erfahrungen
cron