Spezielle PKV für Freiberufler




« Wer kennt die Janitos?    •    Vorischt vor Billigpolicen in der PKV »

Spezielle PKV für Freiberufler

Beitragvon Roxy » 06.08.2011, 11:24

Hallo,

gibt es eigentlich einen Unterschied zwischen privaten Krankenversicherungen für Selbstständige und für Freiberufler? In der Werbung hatte ich ein Angebot gesehen, das sich auf spezielle Krankenversicherungen für Freiberufler bezog. Da habe ich mich allerdings gefragt, warum Freiberufler einen anderen Bedarf an Versicherungsschutz haben, als andere Selbstständige. Andererseits bin ich als Freiberufler aber auch an einer möglichst preisgünstigen PKV interessiert, weil meine Einkünfte relativ bescheiden sind. Weil ich aber jetzt nicht mehr weiß, wo ich die Werbung gesehen habe und beim googlen auch nichts außergewöhnliches finde, außer den allgemeinen Links, die es ja massenhaft zu PKV gibt, kann ich jetzt kein entsprechendes Angebot mehr finden.

Bye

Roxy
Roxy
PKV Kenner
 

Beitragvon möglichstgesund » 11.10.2011, 22:55

Hi Roxy,

im Prinzip haben Freiberufler und Selbstständige dieselben privaten Krankenversicherungen - sofern man von denselben Versicherungen sprechen kann, denn sie werden ja doch meist individuell zusammengestellt. Wenn einzelne Versicherer explizit die private Krankenversicherung für Freiberufler anbieten, dann machen sie das meist nur, um auch diesen Personenkreis gezielt zu bewerben. Davon solltest du dich also nicht verwirren lassen. Es mag vielleicht sein, dass einige Versicherer besonders günstige Tarife für Freiberufler anbieten, die dann auch nicht mit einem umfassenden Komfort-Service einhergehen. Das mag, wie du schon vermutest, damit zusammenhängen, dass Freiberufler meist ein geringeres Einkommen haben, als z. B. Firmeninhaber oder Angestellte mit einem entsprechend hohen Verdienst.

LG

Möglichstgesund
möglichstgesund
PKV Kenner
 

 


  • Ähnliche Beiträge fAYr Spezielle PKV für Freiberufler, Andere Krankenversicherungen