Wartenzeiten bei der Ergo Direkt Zahnversicherung?




« Vorteile der Pflegeversicherung der ERGO?    •    Günstigere Beiträge durch die private Krankenversicherung de »

Wartenzeiten bei der Ergo Direkt Zahnversicherung?

Beitragvon martinafuchs » 21.03.2011, 20:42

Ich denke viele fragen sich das auch, wenn man eine Zusatzversicherung abschließt ob man da zwecks der Leistung sofot Vollversichert ist. Ich kenne das jetzt nur von anderen Versicherungen, nicht aber von der Ergo Direkt. Wie ist es denn dort mit den Wartezeiten auf die Zahnversicherung?
martinafuchs
PKV Kenner
 

Beitragvon TimeOver » 23.03.2011, 08:46

Das ist bei der Ergo Direkt eigentlich total super gemacht. Du bist ab dem Tag wo du den Vertrag unteschreibst versichert. Aber nicht komplett. Die Ergo Direkt staffelt das über 4 Jahre lang. Dann wird in diesen 4 Jahren selbstverständlich auch anteilig kosten übernommen und nach ablauf der 4 Jahre ist man dann Vollversichert.
TimeOver
PKV Kenner
 

Beitragvon Kranker » 05.05.2011, 16:03

Gerade im vorbei fliegen entdeckt.

Finger weg von dem Ergo-Tarif. Ich habe das für meine Frau bzw. Freundin abgeschlossen, weil ich dachte: Wow! Zahnarztkosten! Ergo zahlt alles! - Denkste...

Die zahlen 100% von der gesetzlichen Leistung und das bedeutet bei großen Fällen garnichts. Meine Frau zahlt 29,- Euro pro Monat x 24 Monate Mindestlaufzeit sind knapp 700 Euro. Wäre ja nicht so schlimm, aber die zahlen max. 250 Euro pro Jahr. D.h. der Papa sitzt hier auf 1200,- Euro kosten und darf noch 200 Euro für die Ergo direkt zahlen.

Also Finger weg.

Ach ja, dass ist mir natürlich zu spät aufgefallen und konnte nicht mehr kündigen...
Kranker
PKV Neuling
 

 


  • Ähnliche Beiträge fAYr Wartenzeiten bei der Ergo Direkt Zahnversicherung?, Ergo PKV Erfahrungen